banner_product
Produkte
Sie sind hier: Zuhause / Produkte / Vorbehandlungshilfe / Raffiniermittel / Niedertemperatur-Raffiniermittel für reine Baumwolle JV-101

Niedertemperatur-Raffiniermittel für reine Baumwolle JV-101

Menge:
  • JV-101
  • JERVAY
Produktbeschreibung

ZWECK

Es eignet sich zum Bleichen bei niedriger Temperatur aus reiner Baumwolle oder Mischgewirken, Geweben, lose Faser, Handtuch, Spulengarn, Zwirn usw.


1. LEISTUNGSMERKMALE


  • Dieses Produkt kann Wasserstoffperoxid bei 75 bis 80 ° C für ein hocheffizientes Bleichen aktivieren. Das Der behandelte Stoff hat einen hohen Weißgrad und eine gute Benetzbarkeit.

  • Die Prozessbedingungen sind mild und verbessern offensichtlich die Glätte, Knicke, Kratzer und Haare und starke Beschädigung des Stoffes.

  • Der Gewichtsverlust des Stoffes ist gering und das Gefühl ist weich.

  • Die Restrate an Wasserstoffperoxid nach dem Bleichen ist gering, was die Menge an Wasserstoffperoxid verringern kann Desoxygenase im herkömmlichen Verfahren.

  • Der Dampfverbrauch wird um mehr als 35% reduziert, was die Verarbeitungszeit verkürzen kann und die Produktionseffizienz und den wirtschaftlichen Nutzen verbessern.

  • Schaumarm, kann direkt im automatischen Saugsystem verwendet werden, keine Verunreinigung des Ausrüstung, leicht zu reinigen, einfach zu bedienen.

  • Reduzieren Sie die CO2-Emissionen und den CO2-Fußabdruck beim Bleichen.


Kein Phosphor, APEO und organische Halogenide, keine besonders besorgniserregenden Substanzen REACH-Vorschriften,

erfüllen die OEKO-TEX®Standard100-Standards.



2. PRINZIPIELLE KOMPONENTEN

eine Mischung aus Laccase-Mimetika und umweltfreundlichen Tensiden.


3. TECHNISCHE INDIKATOREN

Aussehen: dunkelblaue viskose Flüssigkeit

PH-Wert (1% ige wässrige Lösung): 6,0-8,0

Ionisch: anionisch / nichtionisch
In Wasser löslich


Umweltschutz: Kein APEO / AOX und andere verbotene Inhaltsstoffe


4. VERWENDEN SIE METHODEN
(1) Reinigungs- und Bleichprozess bei niedriger Temperatur aus reinem Baumwollstrickgewebe, Handtuch

und lose Faser

Empfohlener Prozess

Raffiniermittel JV-101

0,8 ~ 1,2 g / l

H2O2(27,5%)

6 ~ 10 g / l

NaOH(100%)

1 ~ 2 g / l

Chelatbildner *

0 ~ 0,5 g / l

Badeverhältnis

≥1: 7

* Wenn weiches Wasser verwendet wird, muss kein Chelatstabilisator hinzugefügt werden.


2) Reinigungs- und Bleichprozess bei reinem Baumwollkäse bei niedriger Temperatur

Empfohlener Prozess

Raffiniermittel JV-101

1,0 ~ 1,5 g / l

H2O2(27,5%)

8 ~ 10 g / l

NaOH(100%)

1,5 ~ 2 g / l

SA

1,0 ~ 1,5 g / l

Badeverhältnis

≥1: 7

SA Es ist ein spezieller Penetrationsstabilisator für das Raffiniermittel jv-101。


(3) Bleichen von Baumwollgewebe bei niedriger Temperatur

Empfohlener Prozess

Raffiniermittel JV-101

2,5 ~ 4,0 g / l

H2O2(27,5%)

30 ~ 50 g / l

NaOH(100%)

3,0 ~ 5,0 g / l

SA

3,0 ~ 5,0 g / l

Dampftemperatur und -zeit

80° C.× 30 ~ 60 min

SA ist ein spezieller Penetrationsstabilisator für das Raffiniermittel jv-101


technologischer Prozess:
Graues Tuch → Waschen mit heißem Wasser → Rollwasser (75% Walzrückstand) → Walzentschlichtungslösung eintauchen (100% Walzrest) → Dämpfen (80 ° C × 40 min) → Waschen mit heißem Wasser → Waschen mit kaltem Wasser → Walzen Wasser (75% Walzrückstand) → Walzbleichflüssigkeit (100% Walzrückstand) → Dämpfen (80 ° C × 40 min) → Waschen mit heißem Wasser → Waschen mit kaltem Wasser → Neutralisation → Waschen mit kaltem Wasser → Trocknen → Testen


5. VORSICHTSMASSNAHMEN

Die Fütterungssequenz sollte der Anweisungssequenz entsprechen: zuerst Ätznatron hinzufügen, Fügen Sie dann das Raffinierungsmittel jv-101 hinzu und fügen Sie schließlich Wasserstoffperoxid hinzu.
Laborproben und Werkstattproduktion sollten folgen: Materialien innerhalb des Raumbereichs hinzufügen Temperatur auf 40 ° C, dann erhöhen Sie die Temperatur auf 80 ° C bei einer Aufheizrate von 2 ~ 3 ° C / min, halten die Temperatur für 30 ~ 60 min und spülen Sie mit heißem Wasser über 80 ° C nach Hitzeerhaltung.

Wenn das herkömmliche Sauerstoffbleichverfahren bei 98 ° C auf Niedertemperatursauerstoff umgestellt wird Bleichprozess kann die Dosierung von H2O2 und NaOH nicht geändert werden, sondern die Dosierung von H2O2 sollte nicht weniger als 6 g / l betragen. Im Prinzip ist dies bei Verwendung des 101-Niedertemperaturverfahrens der Fall vorgeschlagen, 2-3 g / l H2O2 auf der Grundlage des ursprünglichen Sauerstoffbleichprozesses bei 98 ° C zu erhöhen um den gleichen Weißgrad und die gleiche Bruttoeffizienz zu gewährleisten.

Für den Niedertemperatur-Sauerstoffbleichprozess von Käse wird empfohlen, Weichspüler und zuzusetzen Wasserstoffperoxid-Stabilisator in Reinigungs- und Bleichlösung.



6. VERPACKUNG UND LAGERUNG

125 kg Kunststofffass, Lagerung bei Raumtemperatur, direkte Sonneneinstrahlung vermeiden, Raumtemperatur versiegelter Behälter kann 24 Monate haltbar sein, dieses Produkt ist empfindlich gegen niedrige Temperaturen unter 0 ° C und hohe Temperatur über 40 ° C.


 Nr. 16, Huacuiyi Lane, Qiaotou Stadt, Dongguan Stadt, Provinz Guangdong, China

SCHNELLE LINKS

Ansprechpartner: Herr Finn

Handynummer: + 86 15014751722

Copyright © 2020 Dongguan Jervay Industrial Co. Ltd.        Unterstützung durch Leadong.